Profiler™ für Warenschau

Das Vision-System für die Oberflächeninspektion zur automatisierten Qualitätsüberwachung von Warenschau Anlagen.

COMVIS Profiler™ ist ein Mehrkamera-Visionssystem, das für die Automatisierung von manuellen Warenkontrollmaschinen entwickelt wurde. Profiler™ erkennt alle Arten von (Web-)Defekten und anderen Abweichungen im Material, kurz bevor sie auf dem Inspektionstisch des Bedieners erscheinen.

Durch seinen modularen und kompakten Aufbau kann das Inspektionssystem in alle Arten von manuellen Inspektionstischen und -maschinen integriert oder nachgerüstet werden. Das Inspektionssystem Profiler™ ist für verschiedene Materialbreiten und Geschwindigkeiten bis zu 50 m/min erhältlich.

Neben der Verdoppelung oder sogar Verdreifachung der Geschwindigkeit einer einzelnen Warenprüfmaschine wird die Qualität der Inspektion deutlich verbessert, konsistenter und auch messbar.

Höhepunkte

100% Qualitätsprüfung

Die manuelle Inspektion eines Bedieners ist nie 100% genau. Schließlich hält die durchschnittliche menschliche Konzentration nur 1,5 Stunden lang bei einer maximalen Geschwindigkeit von ca. 15 m/min. Selbst dann werden nie alle Mängel erkannt. Mit dem Einsatz von Profiler™ wird Ihr manueller Inspektionstisch in eine (halb-)automatisierte Inspektionsmaschine verwandelt, die eine genaue Inspektion bis zu 50 m/min ermöglicht.

Profiler™ für jede Materialbreite


Der Profiler™ wird Ihrer Materialbreite entsprechend geliefert und ist nach der Montage an Ihrer Warenschau Anlage ohne Kalibrierung sofort einsatzbereit.

Backend & Frontend

Kundenspezifische Synchronisation zwischen Backend- und Frontend-Systemen von Kunden und Texplorer™ -Software.

Texplorer™ iPC-Plattform


Profiler™ läuft auf unserer Texplorer™ iPC-Plattform. Die Software Texplorer™ zeigt den/die Defekt(e) auf dem Monitor des Bedieners an, sobald diese auf der Position des Bedieners stoppen. Über die Schnittstelle werden Artikel geladen und gespeichert. Alle Fehlerbilder und Informationen werden pro Prüflauf gespeichert.

DDMS

Das Defect Detection Management System visualisiert die Laufqualität aller verbundenen Profiler™ -Kamerastangen. Dieses Dashboard ist eine grafische Darstellung der Qualität Ihrer Weberei. Darüber hinaus erhalten Sie Werkzeuge zum Organisieren aller Inspektionsdaten, um nur die Informationen zu exportieren oder zu synchronisieren, die für Ihr Unternehmen und Ihre Kunden relevant sind.

Beleuchtung

Profiler™ Hintergrundbeleuchtung
Eine Durchlichtquelle wird für (halb) durchscheinende Gewebe verwendet. Das Profiler™ Backlight liefert hervorragende Prüfergebnisse.

Profiler™ Frontleuchten
Für nicht transluzente Stoffe oder aufgrund bestimmter Umstände können wir Profiler™ Frontleuchten verwenden. Es liefert fokussiertes Licht auf den Inspektionsbereich.

Allgemeine Merkmale

Etikettenapplikator

Warum sollte man aufhören, einen Fehler manuell zu markieren? Verwenden Sie einen Etikettenapplikator und steigern Sie Ihren Ertrag!

Automatische Kantenerkennung & ROI

Die Software Texplorer™ findet automatisch die Kanten Ihres Materials und ermittelt den ROI für die Oberflächeninspektion.

Oberflächeninspektion & Breitenmessung

COMVIS Profiler™-Kamerastreifen verwenden die neueste Bildverarbeitungssoftware Texplorer™ T3. Die dem Kunden hervorragende Prüfergebnisse in Verbindung mit einer einfachen Artikeleinrichtung bietet.

Fernwartung & Support

Wir bieten unseren Kunden Remote-Service für Software-Updates, Lizenzerweiterungen und technischen Support. Auf diese Weise sind wir immer in der Lage, eine schnelle Lösung zu garantieren, wo immer Sie sich auf der Welt befinden.

Digitalausgang (Alarm)

Der Digitalausgang kann verwendet werden, um die Prüfmaschine anzuhalten, wenn ein Fehler festgestellt wird.

Ethernet-Verbindung

Einfacher Zugriff über die Standard-Ethernet-Verbindung. Ein separater Ethernet-Port steht für den Remote-Service-Support zur Verfügung und kann aus dem Firmennetzwerk ausgeschlossen werden.

Reflektierte- und/oder Durchlichtbeleuchtung

Je nach Materialart kommen Hintergrund- oder Frontleuchten oder eine Kombination aus beidem zum Einsatz. Die Beleuchtungseinstellung wird im Artikel gespeichert und kann jederzeit wieder aufgerufen werden, wenn Sie den Artikel erneut ausführen.

Integriertes Timing-Modul

Da die Position des Profiler™ bei jeder manuellen Wareneingangsmaschine unterschiedlich ist, kann die Position der Erkennung und die gewünschte Stoppposition variieren. Unser integriertes Zeitmodul hilft, die Maschine positionsgenau anzuhalten oder den Fehler an der richtigen Stelle zu kennzeichnen.

Beispiele für Defekte

Mehr Informationen anfordern